Ein grandioser Tag im Naturpark Karwendel

Das war es wirklich – so viel stand fest als wir die Ziellinie in Pertisau am Achensee müde und kaputt passierten.
Was haben wir da eigentlich eben gemacht? So wirklich greifen können wir das selbst jetzt noch nicht nach knapp 4 Wochen.

Wie es uns auf dem Karwendelmarsch so erging könnt ihr in unserem Video ganz gut verfolgen und auch auf meinem BLOG jager-der-berge.de nachlesen. Dort erfahrt ihr mehr über unserem Lauf quer durch den Naturpark Karwendel.

DANKE an alle Helfer, Freiwilligen, Organisatoren ihr macht einen super Job. Ohne euch wäre der Karwendelmarsch nur halb so genial!

Weitere News:

Team #glaubandich erobert Karwendelmarsch

Vorherige

Ein grandioser Tag im Naturpark Karwendel

Nächste