Unterschied MARSCH und LAUF

Was ist der Unterschied zwischen den zwei Disziplinen?

Beim Marsch geht es primär um das Erleben der Natur und der Bewusstseinsbildung des Naturparks Karwendel. Hier gilt klar: „Der Weg ist das Ziel“. In der Laufklasse stehen die sportlichen Leistungen der Teilnehmer im Mittelpunkt.

Ein weiterer Unterschied liegt in der Klassifizierung der einzelnen Bewerbe: Gibt es beim Marsch eine allgemeine Klasse in der die Teilnehmer gelistet werden, findet man beim Lauf die jeweiligen Alters- und Geschlechterklassen.

Genaue Informationen zu den einzelnen Bewerben und Läuferklassen gibt’s unter:

Laufen in der Marschklasse oder gehen in der Laufklasse ist kein Disqualifikationsgrund.

Weitere News:

Startplatzbörse

Vorherige

Ahornboden_©P.Steinmüller

NATURPARK KARWENDEL – Naturpark des Jahres 2020

Nächste